Retec beim ADAC Fahrertraining

Retec beim ADAC Sicherheitstraining
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Erlebnistag ADAC Fahrertraining

Bei RETEC geht alles auf Nummer sicher

Für uns bei RETEC ist Sicherheit ein enorm wichtiger Aspekt. Deshalb sind unsere Fahrzeuge in der eigenen Werkstatt stets top gewartet. Außerdem sorgen wir durch regelmäßige Schulungen dafür, dass alle, die bei uns zum Fahrer-Team gehören, regelmäßig geschult und fortgebildet werden. Diese Schulungen versuchen wir jeweils in einem angenehmen Rahmen durchzuführen. Ein gutes Beispiel dafür ist unser „Betriebsausflug“ zum Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC Gelände in Linthe, den wir im vergangenen Jahr im August durchgeführt haben.

Erlebnistag beim ADAC Fahrertraining
Vorabend des ADAC Fahrertrainings- Anreise mit unserer Fahrzeugflotte

Der Aufwand war immens, denn wir sind mit einem großen Teil unserer eigenen Flotte dort angerückt. Sage und schreibe 21 Lkw, 3 Kehrmaschinen und 20 Pkw gehörten zum Tross. Die Anreise erfolgte schon am Freitag vor dem Veranstaltungs-Samstag und wir haben mit dem gesamten Team auf der Teststrecke übernachtet. Sowohl am Vorabend wie auch am Veranstaltungstag wurden wir von unserem eigenen Foodtruck bestens versorgt. Und natürlich kamen auch der Spaß und ein intensiver Austausch untereinander nicht zu kurz.

Fahrzeuge im Grenzbereich

Ein eindrucksvolles Training

Das ADAC-Gelände ist perfekt dazu ausgestattet, Fahrzeuge in Extremsituationen kennenzulernen. Entsprechen spektakulär verliefen auch die Trainingseinheiten an diesem sonnigen Samstag zwischen 10 und 17 Uhr. Am Start waren 2 RETEC-Lkw-Teams mit jeweils 12 Fahrern und zwei Pkw-Teams mit jeweils 10 Fahrern. Alle Teams hatten verschiedene Parcours zu durchfahren. Übungen wie Slalomfahren, Bremsen auf nasser Fahrbahn und gewolltes Driften verlangten unseren Fahrern alles ab. So konnte jeder sein fahrerisches Können verbessern und eine Menge dazulernen.

Nach den spektakulären Manövern ist vor allem eines wieder deutlich geworden: Lkw und Pkw, die mit aktuellen Sicherheits-Features ausgestattet sind, können auch im Grenzbereich erstaunlich gut beherrscht werden. So sorgen wir mit Fahrerschulungen wie dieser und sehr gut ausgestatteten Fahrzeugen dafür, dass bei RETEC wirklich alles auf Nummer sicher geht!

Teile diesen Artikel mit Freunden oder Kollegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Erhalten Sie kostenlose Neuigkeiten, Angebote und interessante Informationen

Unser kostenloser Newsletter erscheint monatlich.

Vielen Dank, sie haben sich erfolgreich eingetragen.

Sie erhalten ab jetzt in regelmäßigen Abständen, News und Angebote aus der Retec Welt. Unseren Newsletter können sie jederzeit abbestellen.

Vielen Dank.
Ihre Nachricht wurde versendet.

Das Retec Support Team wird sich umgehend um Ihr Anliegen kümmern.